Senden Sie Ihre Beiträge an: info@hm-medien.de

Klick auf die Anzeige
Klick auf die Anzeige
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Sonne und ihre Geheimnisse

12. Juli @ 19:00

Logo Sternwarte

Es gibt unendlich viele Geheimnisse, welche die Sonne birgt. Einigen dieser Geheimnisse sind schon die Menschen in grauer Vorzeit auf die Spur gekommen, andere Geheimnisse hat die moderne Wissenschaft enträtselt und einiges ist uns bis heute verborgen geblieben. An unserem Besucherabend am Dienstag, den 12. Juli 2022 um 19:00 Uhr, wollen wir einige dieser Geheimnisse lüften!

Sonne s/w

Die Sonne mit einem Spezialteleskop fotografiert. Unser Sternfreund Michal Woronowicz hat dieses Bild auf sichere Weise belichtet. Es zeigt am Rand einen Sonnenfleck und die Oberflächenstruktur der Sonne.

An diesem Abend werden wir Ihnen auch zeigen, was am Himmel von Mitte Juli bis Mitte August zu sehen ist.  Bei gutem Wetter wird natürlich sowohl mit den eigenen Augen auf der Terrasse als auch in der Kuppel mit dem Teleskop beobachtet. Kommen Sie doch einfach zu uns in die Hans-Zimmermann-Sternwarte Braunschweig in Hondelage (In den Heistern 5b).   Weitere Infos zur Sternwarte unter: https://hans-zimmermann-sternwarte.de (Tel.: +49 5309 9190631). Der Eintritt ist in diesem Monat frei. Für eine kleine Spende zugunsten unserer Kinder- und Jugendarbeit wären wir aber sehr dankbar.

Dass die Sonne jeden Tag an einem anderen Punkt am Horizont auf- und untergeht, wussten schon unsere Vorfahren vor einigen Jahrtausenden, welche die Pyramiden bauten, die Steinmonomente von  Stonehenge errichteten oder die Himmelsscheibe von Nebra konstruierten.

Welche chemischen Elemente in der Sonne stecken, wissen wir noch nicht so lange. Anfang des 19. Jahrhunderts fanden ein Chemiker und ein Optiker heraus, aus welchen Stoffen die Sonne zusammengesetzt ist.

Wie die Sonne funktioniert, ist bis heute noch nicht vollständig verstanden. Die Wissenschaft gibt uns zwar eine gewisse Vorstellung, wie die gewaltigen Energiemengen „erzeugt“ und an die Oberfläche transportiert werden. Aber was läuft in der Sonne genau ab? Dieses Geheimnis hat die Wissenschaft noch nicht vollständig lösen können. 

Zu unserem Besuchertag werden wir uns die Sonne bei gutem Wetter mit eigenen Augen ansehen. Wir können die brodelnde Oberfläche in einem Spezialteleskop sehen und einige spannende Entdeckungen machen. Auch wird natürlich Thema sein, wie man die Sonne gefahrlos beobachten kann. BITTE BEOBACHTEN SIE NIE OHNE EINEN FACHKUNDIGEN BEGLEITER DIE SONNE!!! Es drohen irreparable Augenschäden und Blindheit! Nur als  Beispiel:  Rußgeschwärzte Gläser taugen nicht zur Sonnenbeobachtung! Kommen Sie also lieber zu uns in die Sternwarte.

Wissen Sie eigentlich,

  • warum Helium Helium heißt?
  • dass eine Sonnenuhr mal vor- und mal nachgeht und nur viermal im Jahr die „richtige“ Zeit anzeigt?
  • dass die Sonne sich auch um sich selber dreht?
  • dass sie Sonne sich am Äquator schneller dreht als an ihren Polen?
  • wie heiß ein Sonnenfleck ist?
  • dass Magnetfelder Sonnenmaterie weit in den Weltraum hinauswerfen?

Nein? Dann sollten wir uns sehen! Kommen Sie zu unserem Besucherabend am zweiten Dienstag des Juli!

Details

Datum:
12. Juli
Zeit:
19:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Hans-Zimmermann-Sternwarte
In den Heistern 5 B
Hondelage,

Veranstalter

Sternfreunde Braunschweig-Hondelage e.V.
E-Mail:
info@hans-zimmermann-sternwarte.de
Veranstalter-Website anzeigen
Klick auf die Anzeige
Klick auf die Anzeige
Klick auf die Anzeige
Klick auf die Anzeige